• Menü
  • Menü
Boeing-727-Costa-Rica-3

Boeing 727 Costa Rica Hotel

Ein Passagierflugzeug ragt aus den Baumkronen im Dschungel. Auf den ersten Blick könnte man meinen, diese Boeing 727 habe eine Bruchlandung hingelegt. Was ganz nach einem Katastrophenfilm klingt, ist aber die wohl ausgefallenste Luxus-Suite Zentralamerikas. Ein Flugzeugrumpf einer alten Boeing 727 von 1965 wurde akribisch und mit viel Liebe zum Detail zu einer exklusiven Jumbo-Hotelsuite ausgebaut und bietet ihren neuen Passagieren Luxus und ein Robinson-Crusoe-Lebensgefühl. Auf einem 15 Meter hohen Sockel thront die rote Maschine und ragt aus dem Urwalddach heraus. Sie bietet eine einzigartige Aussicht über den üppigen Dschungel und den Pazifischen Ozean, die einem das Gefühl geben zu fliegen.

 

Im Inneren der Maschine verleiht feinstes indonesisches Teakholz mit handgeschnitzten Intarsien eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre. Es gibt zwei klimatisierte Schlafzimmer mit gemütlichen Queensize-Betten und jeweils einem eigenen Bad – eins davon befindet sich im Cockpit. Auch eine Küchenzeile mit Mikrowelle und ein Essbereich im Foyer ist vorhanden.

Eine Nacht für Überflieger

Beide Tragflächen des Flugzeuges sind zu Terrassen umgebaut. In 15 m Höhe hat man auf dem Hartholzdeck des ehemaligen rechten Flügels, einen malerischen Blick auf die Pazifikbucht und den Dschungel. Hier kann man bei den Klängen der Meereswellen entspannen oder die neugierige Tierwelt Costa Ricas beobachten. Im umliegenden Dschungeldach wohnen eine Vielzahl an exotischen Vögeln. Lässt man den Blick schweifen, entdeckt man auch Faultiere, Affen und Tukane, die sich gern dem privaten Balkon nähern.

9,3 von 10 Punkte von VRBO Kunden
„airplane „room“ was unbelievable“, „One of the best experiences we have had as a family!“
… alle Meinungen lesen

 

  • Ab 260 USD pro Nacht
  • klimatisierte Schlafzimmer
  • zwei Außenterrassen
  • zwei Bäder
Noch mehr Infos zu Eurer Traumunterkunft:
VRBO.com

 

Der Nichts-für-Stubenhocker-TEAM Tipp: Costa-ricanische Köstlichkeiten kann man in vier Restaurants des Resorts genießen
 
 

Nationalpark Manuel Antonio ist unweit.

 


Petra

Sag Deine Meinung !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.