• Menü
  • Menü
utter inn
utter inn

Unterwasserhotel Utter Inn

Schweden kann mit ganz besonderen Übernachtungsmöglichkeiten aufwarten. Für ein unvergessliches Erlebnis an der schwedischen Ostsee gibt es die Möglichkeit mitten auf dem Mälarsee, ca. eine Stunde von Stockholm entfernt, 3 Meter unter der Wasseroberfläche zu wohnen. Das spektakuläre sind die vier rechteckigen Fenster, durch die man die Unterwasserbewohner beobachten kann.

Der Überwasseranteil des Hotels besteht aus einer kleinen Anlegestelle mit gerade einmal 25 Quadratmetern und einem winzigen roten Schweden-Häuschen oben drauf. Durch eine Luke steigt man rund 3 Meter in die Tiefe und wird umgeben von tiefer Nacht. Zwei Betten, ein Nachttisch, eine Gasheizung mehr gibt es in dem rot-weiß gefärbten Zimmer, mit einer Kantenlänge von je zwei Metern nicht.

Nichts für Klaustrophobiker

Wie bei einem umgekehrten Aquarium. Größere Exemplare und klitzekleine Fischlein huschen im Schwarm an einem der Fenster vorüber. Man fühlt sich mittendrin und weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Wären da nicht noch die vielen unbekannten Geräuschen von unerfindlicher Ursache: Knacken, Reiben, Knirschen, Platschen …

8 von 10 Punkte von Booking.com Kunden
“Unforgettable experience!”, “Underbart!”
… alle Meinungen lesen
Tripadvisor vergibt 4,5 von 5 Sterne !
“Super extravagantes Erlebnis”, “Ich war von diesem Ort begeistert”
… alle Meinungen lesen

 

  • Zweibettzimmer
  • nur im Sommer geöffnet
  • Anreise ohne Tauchgang
  • 100 km von Stockholm
Booking.com

 

Der Nichts-für-Stubenhocker-TEAM Tipp: Eine Nacht unter Wasser, vor dem Fenster schwimmen Fische, im Zimmer knackt und knirscht es. Spannung pur!

 

Gute Nerven braucht man auf dieser Tour.

 


Petra

Sag Deine Meinung !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.