• Menü
  • Menü
waldseilgarten höllschlucht schlafen imfels

Schlafen im Pfronter Fels

Unbedingt schwindelfrei solltet Ihr bei diesem außergewöhnlichen Schlafplatz sein. In 100 bis 300 Metern Höhe in einer steilen Felswand befindet sich euer Schwebebett. Eine luftige Angelegenheit. Hier können die Abenteurer unter euch  zwischen Himmel und Berg übernachten. Eine Nacht am Abgrund. Für alle die den absoluten Kick suchen. Gut gesichert, eingepackt in einen Schlafsack und fixiert mit Klettergurt, Seil und Achterknoten liegt ihr auf einer dünnen Kunststoffplane und schiebt vorsichtig die Nase über den Rand. Der Blick senkt sich langsam nach unten. Unter euch gähnt der Abgrund. Wie klein die Wipfel der Bäume von hier oben wirken, dafür fühlt ihr euch den Sternen so nah. Aufregend oder einfach nur lebensmüde?

Ausgestattet mit Seil, Bett und einem Menü im Gepäck geht die Reise los und ihr sucht mit eurem Guide einen schönen Platz vor der Bergkulisse Pfrontens. Nach einem kleinen Marsch baut ihr euer Schwebebett auf und seilt das Bett sowie euch ab. Gut gesichert genießt ihr dieses besondere Erlebnis und einen Schlafplatz der ganz anderen Art. Nächtliche Lüftung von unten inklusive. Zu viel Platz gibt es auf dem Schwebebett für 2 Personen nicht. Sind die Isomatten und Schlafsäcke erst einmal ausgerollt, müssen andere Gepäckstücke und Schuhe draußen baumeln. Die Aufregung legt sich rasch und wird vertrieben von der Einmaligkeit des Augenblicks.

Schlafen im Fels
Nervenkitzel in luftigen Höhen

Für alle die es noch extremer mögen, gibt es die Möglichkeit in einer senkrechten oder überhängenden Felswand ganz nach Manier der Bigwall-Bezwinger zu übernachten. Die Touren beginnt Samstag 14:00 Uhr und enden Sonntag 10:00 Uhr. Übernachtet wird an besonders schönen Plätzen mit toller Bergkulisse.

Tripadvisor vergibt 5 von 5 Sterne !
“Gänsehaut”, “Absoluter Puls”
… alle Meinungen lesen

 

  • ab 890 Euro für 1-2 Personen
  • witterungsbedingt bis Mitte Oktober möglich
  • inklusive Eintritt Waldseilgarten
  • auf Wunsch Schlafsack und Isomatte
  • inklusive Verpflegung (Abendessen, Frühstück)
Direkt zur Unterkunft

 

Der Nichts-für-Stubenhocker-TEAM Tipp:  Vor allem die Abend- und Morgenstimmung in der Stille, ist atemberaubend!

Nur ein “Steinwurf” von der Alpspitzbahn entfernt.

 


Petra

Sag Deine Meinung !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.