• Menü
  • Menü
Panorama-Glass-Lodge

Panorama Glass Lodge

“Hlin” heißt dieses spektakuläre, winzige, isländische Häuschen, in dem ihr mit unvergleichlichem Panoramablick unter dem Nordlicht schlafen könnt. In Hvalfjordur, im Westen von Island, nur etwa 30 Autominuten von Reykjavik entfernt empfängt euch diese kleine Lodge. Manchmal muss man sich etwas Besonderes gönnen und manchmal traut man seinen eigenen Augen nicht – dieser Ort ist Beides. Wenn ihr die Haustür öffnet und den ersten Sonnenuntergang in dem kleinen Glashaus beobachtet seit ihr hin und weg. Auch wenn das Häuschen mitten in der Natur liegt, so ist es doch erstaunlich komfortabel. Der mit vielen liebevollen Details ausgestattete Innenraum ist komplett nach Maß gefertigt. Die außergewöhnliche Form der Lodge ist von skandinavischen Häusern inspiriert und die Kombination von Holzelementen mit Stahl und Glas macht die Lodge einzigartig. Dank seiner abgelegenen Lage direkt am Meer genießt ihr absolute Privatsphäre. Hier fühlt ihr euch wie die einzigen Menschen auf der Welt in einer spektakulären isländischen Landschaft. Genießt die atemberaubende Aussicht, entspannt euch und seht vom warmen Bett aus die Nordlichter über euch tanzen. Beobachtet die Sterne, die Sonnenaufgänge oder schlaft unter der Mitternachtssonne. Lasst euch vom warmen Wasser eures Hotpots neben der Lodge verwöhnen und schaut nach den Seehunden und Walen im Fjord. Dieser absolut einzigartige und romantische Kurzurlaub in Island wird euch für immer in Erinnerung bleiben.

 

Das nur 23 qm große Häuschen bietet bequem Platz für zwei Personen. Vom offenen Wohnzimmer im gemütlichen Ambiente geht es in die maßgeschneiderte Küche im skandinavischen Stil mit Elektroherd, Kühlschrank, Wasserkocher und Toaster. Kocht euch zusammen euer Abendessen und speist mit herrlichem Blick über den Hvalfjordur. Kuschelt euch anschließend in das Kingsize-Bett in der Mitte des Glashauses und schlaft in luxuriöser Bettwäsche aus Schweden unter dem Sternenhimmel. Neben einem Bad mit WC und großer Regendusche verfügt die Lodge über einen Außenpool mit 40 °C warmen Wasser und  einer malerischen 12 qm großen Terrasse mit einem kleinen Tisch und zwei Stühlen. Die Lodge ist das ganze Jahr über beheizt. Neben der Panorama Glas Lodge “Hlin” gibt es noch zwei weitere Lodges “Alva” und “Freya”. Sie befinden sich in Hella, etwa 1 Stunde und 40 Minuten mit dem Auto von Reykjavík entfernt. Von dort aus habt ihr einen herrlichen Blick über den Vulkan Hekla, das isländische Hochland und einen wunderschönen natürlichen Fluss.

Eine Nacht unter den Nordlichtern

Island hat die wohl spektakulärste Landschaft Europas, geformt von Eisriesen und Feuergöttern. Die größten Gletscher, zahllose tosende Wasserfälle und eine Vielzahl meist noch aktiver Vulkane sind hier zu erkunden. Hvalfjörður ist ein beliebtes Ziel um die Nordlichter zu sehen oder Robben, Wale und Vögel zu beobachten. Die Umgebung lädt zu kürzeren oder längeren Wanderungen ein.  Hvalfjardareyri mit seinem Leuchtturm, der berühmte Wasserfall Glymur, die Aussichtsplattform Staupasteinn oder Hvammsvík mit seinen natürlichen heißen Quellen sind in kurzer Zeit zu erreichen. Island hat das ganze Jahr über viel zu bieten. Egal zu welcher Jahreszeit ihr reist, ihr werdet nicht enttäuscht sein.

5 von 5 Punkten von Expedia.de Kunden
“umwerfend”, “absolut unglaublich”
… alle Meinungen lesen

 

  • ab 390 € pro Nacht
  • Mindestmietdauer 2 Nächte
  • eigener Hotpot
  • Grundnahrungsmittel vorhanden
Booking.com coolstays
 
 
Der Nichts-für-Stubenhocker-TEAM Tipp:  Die Lodge bietet volle Privatsphäre und ist perfekt für außergewöhnliche Flitterwochen oder eine unvergessliche Abenteuerreise.
 
 

Ortsbeschreibung.

 


Petra

Sag Deine Meinung !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.