• Menü
  • Menü
Leuchtturm-Grebeni-inselgruppe

Leuchtturm Grebeni

Einen ruhigen und entspannten Urlaub, weit weg von Stress, Alltag und Sorgen könnt ihr auf einer kleinen kroatischen Insel vor der Küste Dubrovniks erleben. Und das fantastischste darin ist, das diese kleine Insel nur euch für euren Urlaub zur Verfügung steht. Wer kann schon Urlaub auf seiner Privatinsel machen? Elf kleine Inseln und Riffe liegen etwa 500 Meter vom Ufer entfernt. Auf die Klippen der größten Insel wurde der Leuchtturm Grebeni gebaut und navigierte seit 1872 die Schiffe. Er diente in der Nacht den Seeleuten als Wahrzeichen, um den  Weg nach Gruz zum Hafen zu finden. Vor einigen Jahren wurde der kleine Leuchtturm liebevoll ausgebaut und steht euch jetzt als außergewöhnliches Ferienhaus zur Verfügung. Auf 150 qm finden in der Natursteinvilla fünf Schlafzimmer und zwei Bäder Platz. Genießt die Ruhe, Abgeschiedenheit und den grandiosen Blick auf das Meer, egal, wo ihr hinseht. Relaxt  in der Sonne auf der Terrasse und springt danach ins Meer oder in den Pool. Grillt euer Abendbrot bei Sonnenuntergang und genießt ein Glas Wein mit herrlichem Blick auf den Sternenhimmel und die Lichter der Stadt Dubrovnik. Einsamer und romantischer könnte wohl kaum ein Ort sein.

 

Bis zu 8 Personen können auf der kleinen Insel Urlaub machen. Von den 5 Zimmern, verfügen 3 über Doppelbetten und die restlichen über Einzelbetten. Aus jedem Zimmer habt ihr einen wunderschönen Blick auf das Meer. Darüber hinaus verfügt der Leuchtturm über zwei Bäder mit Dusche und WC, eine voll ausgestattete Küche mit einer Essecke und einem gemütlichen Wohnzimmer. Der Leuchtturm Grebeni wird über Solarzellen mit Strom versorgt, daher sollte der Strom möglichst sparsam verwendet werden. Rund um den Leuchtturm könnt ihr euch auf zwei schönen geräumigen Steinterrassen mit einer Fläche von fast 350 m² sonnen und entspannen. Auf einer Außenterrasse befindet sich der Meerwasser-Pool mit Sonnenliegen sowie ein überdachter Bereich für eure Mahlzeiten im Freien. Eine Treppe am Dock bietet euch einfachen Zugang ins Wasser für Kinder und Erwachsene. Die kleine Insel könnt ihr nur mit dem Boot erreichen. Dank des Anlegeplatzes für Boote ist die An- und Abreise aber kein Problem.

Mit dem Wassertaxi zur Privatinsel mit Leuchtturm

Die Altstadt von Dubrovnik liegt 5 km von der Insel entfernt. Es dauert nur wenige Minuten mit dem Boot und dann könnt ihr euch die Stadtmauer, die beeindruckenden Gebäude und die Festung Lovrijenac aus der Nähe anschauen. Dubrovnik war schon immer das Aushängeschild des kroatischen Tourismus und hat die Aufmerksamkeit vieler Filmstars aus aller Welt erregt. Westlich von Kap Petka befindet sich ein wahres Paradies für Taucher. 1943 sank hier der italienische Frachter “Taranto” als er auf eine Mine etwa 20 Meter vor dem Leuchtturm lief. Die Hülle brach und die Trümmer sind über den ganzen Boden verstreut. In einer Tiefe von 23 bis 55 m liegt das gut erhaltene Wrack und kann von fortgeschrittenen Tauchern erkundet werden.

6,4 von 10 Punkte von Booking.com Kunden
“Lage und rustikale Ausstrahlung waren unübertroffen”, “Ein Traum, dort zu sein!”
… alle Meinungen lesen

 

  • ab 412 € pro Nacht
  • Mindestaufenthalt 2 Nächte
  • Mai bis Oktober buchbar
  • WLAN kostenlos
Booking.com Fe-Wo-direkt
 
 
Der Nichts-für-Stubenhocker-TEAM Tipp:  Der Transfer zur Insel ist nicht inklusive und muss vor Ort bar bezahlt werden.
 
 

Vor den Toren Dubrovnik – aber nur per Motorboot erreichbar.

 


Udo

Sag Deine Meinung !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.