Navigation Menu
Langholmen Gefängnis Hostel

Langholmen Gefängnis Hostel

  • Author: Stubenhocker
  • Date Posted: Jul, 2015
  • Category: ,
  • Address: Stockholm, Schweden

Übernachten in einem ehemaligen Gefängnis? Im Zentrum von Stockholm ist dies tatsächlich möglich! Das Gefängnis Hostel in Långholmen ist ein Topklasse-Hostel mit Restaurant, Bar, Waschsalon, Fahrradverleih und kostenlosem Internet in internationaler Atmosphäre.

hotell-enkelcell9

Das große Hostel Långholmen liegt zentral auf einer grünen, ruhigen Insel, und trotzdem nicht weit von den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Das besondere Hostel bietet Schlafmöglichkeiten in den Original-Zellen des jetzt neu renovierten, ehemaligen Crown Prison. In den 1840ern erbaut, wurde es bis 1975 als Gefängnis benutzt, als der letzte Häftling die Insel verließ. Die Zellen sind im Jahre 2015 😉 gut ausgestattet mit Zweier- bis Viererstockbetten, Fernsehen, Telefon und sogar ein paar mit eigenem Badezimmer.

Knastfeeling in Stockholm


Långholmen ist das interessanteste Hostel in Stockholm. Aber Långholmen ist auch eine lange und schmale Insel, auf der das Hostel steht. In älteren Zeiten, bestand Långholmen aus mageren Weiden unter kahlen Felsen, später wurde ein Silberschatz gefunden um nocheinmal viele Jahre später für rund 250 Jahre ein Gefängnis zu beherbergen.

  • Zimmer 453

Kundenmeinungen zum Langholmen Gefängnis Hostel 

8,4 von 10 Punkte von Booking.com Kunden
“Uriges Hostell mit eigenem Strand und guter Anbindung!”, Noch mehr
Tripadvisor vergibt 5 von 5 Sterne
“Ein wahrer Kuriose Unterkunft”, “Coole Unterkunft”, Noch mehr
Expedia vergibt 4,7 von 5 Sterne
“Unique place!”, Noch mehr

Der Sandstrand ist nur 50 Meter entfernt – die nächste U-Bahn Station schlappe 10 Minuten.

 .

NfS-Logo-SmallWir vom Nichts-für-Stubenhocker-TEAM glauben fest daran, auch Sie haben jemanden mit dem Sie Stockholm auf diese Art entdecken können.

.

Buchungsangebote (ab 33 € / pro Bett und Tag)
Booking.com Hotel.com  Expedia.de

.
Tipp: Vor dem Leihen eines Fahrrad bitte an die heftigen Hügel in Stockholm denken.

Cool? Dann teile es !

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.